Über den Autor

Verwandte Artikel

4 Comments

  1. 1

    Stefan

    Ich kann vielen Punkten aus eigener Erfahrung zustimmen, besonders Punkt 10. Direkt nach dem ersten Anziehen und längerem Laufen in Zehenschuhen merkte ich das mein Gang Aufrechter und Stabiler wurde. Auch fallen die Schultern in meinem Fall nicht mehr nach Vorne.
    Auch Punkt 2 wurde von meiner Frau schon bewiesen. Nach 8 Stunden Erkundung des Geländes Schönbrunn in Wien, hatte meine Frau Abends „heiße“ Füße, was ja bei Frauen doch seltener Vorkommt.:-)

    Gruß

    Stefan

    Reply
  2. 2

    Sascha

    Auch ich kann mich über Zehenschuhe nur positiv äußern. Momentan bei dem Top-Sommer-Wetter nutze ich fast täglich den VIBRAM FIVEFINGERS SPEED. Ich laufe 4 Kilometer am Abend von der Arbeit nach Hause ich kann viel schneller laufen brauche weniger Kraft leichte Rückenprobleme habe ich selbst in den Griff bekommen. Ich kann jedem der Zehenschuhe nutzen möchte diese Anleitung empfehlen sie sollte zuvor gelesen werden.

    http://www.vibram-fivefingers.de/app/downloads/running_broschuere_de.pdf

    Reply
  3. 3

    Ulrich

    Hallo, ich bin seit 41 Jahren Diabetiker und habe seit 11 Jahren eine Polyneuropathie, d.h. der Ballenknochen, in meinem Fall der äussere, am rechten Fuß übt massiven Druck aus. Die Nerven sind kaputt so dass ich weder Kälte, Wärme noch Schmerz verspüre. Das ganze war begleitet von einem Charkot mit Tragen von Orthese über 1 Jahr lang. Ich muss nun äußerst unkomfortable Maßschuhe tragen. Nun habe ich auf Sylt den Leguano entdeckt, einen Barfußschuh in dem ich wieder etwas spüre und sehr bequem gehen kann. Arzt und Schuhmacher raten ab zumal der Fuß immer wieder Einblutungen erleidet. Was halten Sie davon oder bzw. hat jemand, möglichst Diabetiker Erfahrungen damit gesammelt ?

    Reply
    1. 3.1

      Andreas Mühlhöfer

      Die Antwort die Sie bekommen haben würde mich sehr interessieren.

      Ich bin auch Diabetiker und würde gerne Zehenschuhe tragen.

      Bitte melden Sie sich doch mal zurück.

      Danke!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2013 - 2014 Copyright by klarlichter print and websolutions